Kopfbereich
325

Alles hat seine Zeit.
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde…

Über den Bau an der Kirche „Maria unserer lieben Frauen“- im Volksmund Frauenkirche.

Gerüst an der FrauenkircheAm 6. Mai 2019 begannen die Bauarbeiten an der Frauenkirche. Die ersten Gerüststangen wurden aufgestellt. Zu diesem Zeitpunkt hat noch kein Beteiligter geahnt, was in den kommenden Monaten passieren wird.

Wir waren guter Dinge und hofften, dass die Arbeiten Ende des Jahres 2019, abgeschlossen sind.

Die ersten Schwierigkeiten hatten wir mit dem Außenputz, dieser ließ sich nur mit großer Mühe weiterlesen

201

Tor zum Zittauer FrauenfriedhofALLES HAT SEINE ZEIT… GEBOREN WERDEN HAT SEINE ZEIT, STERBEN HAT SEINE ZEIT… (Prediger Salomo)

Hier finden Sie Beratung und Ansprechpartner für alle Fragen der Friedhofsverwaltung und zu den Modalitäten der Bestattungen auf dem Frauenfriedhof.

Darüber hinaus finden Sie auf dem Friedhof die Kirche

„Unserer lieben Frauen Maria“, im Volksmund Frauenkirche genannt.

weiterlesen

202

Die Friedhofsverwaltung der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Zittau hat hier ihren Sitz.

In der Kirche finden heutzutage kirchliche und weltliche Trauerfeiern statt.

Besondere Veranstaltungen im Verlauf des Kirchenjahres sind die Osternacht, die Johannisfeier und die Feier am Totensonntag zum Gedenken der Verstorbenen. 2004 wurde ein Paar in der Kirche getraut.

Über die Geschichte der Kirche und des Friedhofes gibt es sehr viel mehr zu berichten.

Es besteht die Möglichkeit der Information bei einer angemeldeten Führung.

203

Friedhofsverwaltung:
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Zittau Friedhofsverwaltung
Hammerschmiedtstr. 06, 02763 Zittau
Kristel Rönsch
Tel. 03 583/ 70 04 88 Fax 03 583/ 51 10 29

E-mail: info [at] frauenfriedhof-zittau [dot] de
online: www.frauenfriedhof-zittau.de

Konto:
DE 14 8505 0100 3000 0192 50

Öffnungszeiten:
MO, DI, DO, FR 9-12 Uhr
MO 14-16 Uhr / DI 14-17 Uhr

 

204

FrauenkircheFriedhofstorTrauerbirkeGrüfte

              

Lageplan Frauenfriedhof Zittau

Besuchen Sie doch mal unseren Frauenfriedhof und verschaffen Sie sich selbst ein Bild.

top