Kopfbereich
236

die nach Plänen Karl Friedrich Schinkels 1837 fertiggestellt wurde.

Sie ist neben dem Rathaus das dominierendste Bauwerk im Stadtkern Zittaus.

Die wechselhafte Geschichte, die unverwechselbare Architektur, der großartig gestaltete Innenraum und die wertvolle Orgel beeindrucken die Besucher in jeder Hinsicht. Für Gottesdienste, Konzerte, Ausstellungen und andere Veranstaltungen bietet die Johanniskirche einen festlichen Raum.

Seit 2015 sind die Türen der St. Johanniskirche nach einer aufwändigen Innensanierung wieder für Besucher und Gemeinde geöffnet.

Einzigartig ist auch der Aussichtsturm, denn ganz oben wohnt der Türmer von Zittau.

Im Moment sind wegen der Corona-Pandemie alle Kirchen für Gemeinde und Besucher geschlossen.

Wir alle beten dafür, dass die Menschen Gottes Beistand und Schutz erfahren und hoffen darauf, dass diese schwere Zeit bald überwunden ist und die Kirchen ihre Türen wieder öffnen können.

Bleiben Sie alle behütet!

161

JohanniskircheEin Team von ca. 10 Kirchenwächtern und Türmergesellen macht es möglich, dass wir ab Ostern bis zum Jahresende von Dienstag bis Sonntag die Kirche St. Johannis und den dazu gehörenden Aussichtsturm öffnen können.

Wir möchten als das freundliche Gesicht unserer Kirchgemeinde alle Gäste gern willkommen heißen.

So soll nicht nur das kulturhistorische Schinkel-Bauwerk zur Besichtigung und Führungen im Mittelpunkt stehen, sondern wir hören auch auf die Sorgen und Freuden unsrer Besucher und wollen mitten in der Stadt, mitten unter den Zittauern und ihren Gästen über die Themen der Zeit und zu Glaubensfragen ins Gespräch kommen.

weiterlesen

170

[Coronapause]

 

Mittwoch, 20. Mai, ab 19 Uhr
Spectaculum Citaviae,
auch in der Johanniskirche werden verschiedene musikalische Beiträge, u.a. mit dem Collegium musicum, zu erleben sein.

Pfingstsonntag, 31. Mai, 17 Uhr
Orgelkonzert
mit Prof. Martin Strohhäcker, Dresden
Um eine Kollekte wird gebeten.

Sonntag, 7. Juni, 19.30 Uhr
„Psalmen“ Konzert im Rahmen des MDR Musiksommers
Mit dem Leipziger Synagogalchor, Kammerchor Josquin de Préz
Tenor: Falk Hoffmann; Orgel: Daniel Beilschmidt; Dirigent: Ludwig Böhme
Karten zu 29 € und 21 € über mdr-tickets.de

Sonntag, 21. Juni, 17 Uhr
Charles Gounod, „Cecilienmesse“
und weitere Werke mit dem gemischten Chor Potsdam
Unter Leitung von: Marion Kuchenbecker; an der Orgel: Tobias Scheetz, Potsdam
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Sonntag, 5. Juli, 19 Uhr
Serenadenkonzert im Klosterhof

Mit dem Collegium musicum Zittau unter Leitung von Johannes Dette
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Sonntag, 2. August, 17 Uhr
Orgelkonzert mit Rainer Fritzsch, Radeberg
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Mittwoch, 26. bis Samstag, 29. August
13. Zittauer Sommer-Orgelakademie
unter Leitung von Prof. M. Strohhäcker, Dresden

Samstag, 29. August, 17 Uhr
Abschlusskonzert der 13. Zittauer Sommer-Orgelakademie
mit den Teilnehmern
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Freitag, der 11. September, 17 – 23 Uhr
Bibelnacht in St.Johannis
Mit Mitarbeitern der Zittauer Gemeinde unter Leitung von Simone Lau

Sonntag, 4. Oktober, 17 Uhr
Herbstkonzert zum Erntedankfest mit dem Collegium musicum
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Montag, 19. Oktober, 17 Uhr
Zittauer Reden – Gedenkveranstaltung zur friedlichen Revolution

Samstag, 24. Oktober, 17 Uhr
Konzert des „Jungen Ensembles Dresden“

Es erklingt u.a. die Dvořak-Messe für Chor und Orgel.
Leitung: Olaf Katzer
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Freitag, 13. November, 17 Uhr
Hammerschmidt-Ehrung mit dem Leipziger Thomanerchor
Konzert der Musikschule Dreiländereck
Es wird um Spenden gebeten!

Samstag, 5. Dezember, 19 Uhr
Rudy Giovannini – Adventskonzert
Eintrittskarten an den bekannten Vorverkaufsstellen im VVK 19 € / 14 €

Sonntag, 13.Dezember, 17 Uhr
Adventskonzert – auch zum Mitsingen mit dem Collegium musicum
Leitung:Johannes Dette
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Silvester, Donnerstag, der 31.Dezember, 22 Uhr
Orgelkonzert zum Jahreswechsel
Orgel: Rufus Brodersen, Erfurt
Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Mittwoch, 6. Januar 2021, 19 Uhr
Weihnachtsoratorium, Teil IV bis VI
Mit den erweiterten Kantoreien Löbau und Zittau, dem erweiterten Collegium musicum und Solisten unter der Gesamtleitung von KMD Chr.Kühne
Eintrittskarten in TouristInfo, Pfarramt, CD-Studio und Johanniskirche

 

Angebote

 

Sonntag, 10 Uhr Gottesdienst

Samstag 11 – 12 Uhr
gelegentlich Orgelmusik: siehe aktueller Aushang

Auf dem Turm der St.Johanniskirche wohnt unser Türmer. Wenn Sie Glück haben, und der Türmer ist da, hören Sie ihn 11.55 und 17.55 Uhr in alle Himmelsrichtungen Trompete spielen.

Für eine Kirchenführung wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter am Eingang.

 

Seelsorge, Beratung und Gespräch

 

Sie suchen Rat oder würden gern einmal ihr Herz ausschütten? Jeden Dienstag, 17 – 18 Uhr steht ihnen im Raum links neben den Altarstufen (Sakristei) ein Gesprächspartner zur Verfügung. Dieses Angebot gilt allen Menschen unabhängig von Religion oder Konfession.

 

 

Öffnungszeiten Kirche und Aussichtsturm

Von April bis Oktober:
Dienstag – Samstag: 10 – 18 Uhr
Sonntag: 10 Uhr Gottesdienst
Montag: geschlossen

November und Dezember
Dienstag – Samstag: 10 – 16 Uhr
Für Sonn- und Feiertage bitte die aktuellen Aushänge beachten.

 

Ev.-Luth.Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr.14, 02763 Zittau, Telefon 03583 512367
St.Johanniskirche, Johannisplatz 1, 02763 Zittau, Telefon 03583 795566,

E-Mail: johanniskirche [at] web [punkt] de

Unser Spendenkonto:
DE 23 8505 0100 3000 0777 73
Verwendungszweck: Johanniskirche

top